Träger der Caritas Kinder- und Jugendeinrichtungen

Der Caritasverband ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche. Die Angebote sind offen für alle, unabhängig von Weltanschauung und Konfession. International ist der Caritasverband in mehr als 160 Ländern tätig. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und zugleich Anbieter von sozialen Hilfen und Dienstleistungen. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin vertritt die ihm angegliederten Caritas-Gesellschaften, Fachverbände und korporativen Mitglieder mit mehr als 8000 Mitarbeitenden und 5000 Ehrenamtlichen sowie seine eigenen Dienste und Einrichtungen in fachlichen und sozialpolitischen Angelegenheiten. Die rechtlich selbstständigen gemeinnützigen Caritas-Gesellschaften, Fachverbände und korporative Mitglieder sind Träger von zwölf Krankenhäusern, 36 Kinder- Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, 76 Kindertagesstätten, 75 Senioreneinrichtungen, 20 ambulanten Pflegediensten sowie zahlreichen Selbsthilfegruppen. Alle katholischen Kirchengemeinden im Erzbistum Berlin sind außerdem korporative Mitglieder des Caritasverbandes. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin ist selbst Träger von mehr als 200 sozialen Diensten, Einrichtungen und Beratungsstellen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern.

Ansprechpartner:

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

 

Frank Petratschek

Regionalleitung
Große Hamburger Straße 18
10115 Berlin
Telefon: (0 30) 6 66 33-4 31
Fax: (0 30) 6 66 33-4 39

 

Für weitere Informationen steht Ihnen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung:

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Residenzstraße 90 - 13409 Berlin

Tel.: (030) 666 33 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.caritas-berlin.de